Lokalsport

Tischtennis: Kreismeisterschaften ausgespielt

Senioren-Spieler traten in zwei Altersklassen an

Archivartikel

Ein Novum erfuhr der Wettkampf der Senioren bei den Kreismeisterschaften in Buchen. Erstmals starteten die älteren Tischtennisspieler in zwei Altersklassen. Diese Änderung trug dem lebenslangen Sport "Tischtennis" Rechnung.

So traten die "Jungsenioren" ab 40 Jahren und die "Altsenioren" ab 60 Jahren in eigenen Wettkämpfen an die grünen Tische. Mit Emil Kniesner (SV Adelsheim, Ü 60) und

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1944 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00