Lokalsport

TSV Rosenberg gewann die Ü 40-Kreismeisterschaft: Packendes Finale gegen Eintracht Walldürn / FSV Walldürn setzte sich im Kampf um den dritten Platz durch

Sieg stand erst nach Neun-Meter-Schießen fest

Archivartikel

Der TSV Rosenberg erkämpfte sich wie schon im letzten Jahr die Hallenkreismeisterschaft der Ü 40, die der Fußballkreis Buchen am Samstag in der Sporthalle in Höpfingen austrug. Nach einem packenden Finale behielt der alte und neue Champion im Neun-Meter-Schießen gegen die Alten Herren der Eintracht Walldürn mit 8:7 die Oberhand, nachdem es nach der regulären Spielzeit und nach der Verlängerung

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4181 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00