Lokalsport

Volleyball Höpfinger Frauen verlieren gegen Östringen

Starkes Spiel und doch keine Punkte

Archivartikel

VBC Östringen – TSV Höpfingen 3:1. Am vergangenen Wochenende hieß es für die Volleyball-Bezirksliga-Frauen des TSV Höpfingen zum dritten Mal in Folge: ab nach Sinsheim. Dort stand das nächste Auswärtsspiel gegen den VBC Östringen auf dem Plan. Wie gewohnt starteten die Damen I träge in den ersten Satz, so musste man sich nach einem Rückstand erst wieder zurück ins Spiel

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1080 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00