Lokalsport

Tischtennis: Kreis Buchen startete in die Rückrunde

Titelaspiranten mit klaren Siegen

Archivartikel

Die Tischtennis Kreisliga Buchen startete mit drei Spielen in die Rückrunde der Saison 2009/10. Dabei landeten die Titelaspiranten SpVgg Hainstadt II und TSV Oberwittstadt klare Siege, während die SpVgg Hainstadt II beim TSV Neunstetten mit 9:0 dominierte, deklassierte der TSV Oberwittstadt den TSV Höpfingen II mit 9:1. Ein überraschendes 8:8-Unentschieden erkämpfte sich der FC Hettingen IV

...
Sie sehen 27% der insgesamt 1476 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00