Lokalsport

Tischtennis, Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim: SV Seckach und TSV Höpfingen gleichauf

Titelentscheidung aufs Saisonfinish vertagt

Archivartikel

Weiterhin Hochspannung herrscht in der Tischtennis-Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim in Sachen Titelgewinn.

Der SV Seckach fuhr in Oberwittstadt einen Kantersieg ein und ist damit eine Runde vor dem Saisonende mit dem führenden TSV Höpfingen auf Augenhöhe.

Im Kampf gegen den Abstieg kam der ETSV Lauda II in Oberschüpf über ein Remis nicht hinaus, während Hettingen III seine

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3393 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00