Lokalsport

Kreisliga: Tabellenführer hat die Niederlage gegen Kreuzwertheim gut weggesteckt und fertigte Richolzheim/D. 6:0 ab

Unterschüpf zeigte sich gut erholt

Archivartikel

TSV Tauberb. - SV Vikt. Werth. 3:2

Tore: 1:0 (22. Minute); 2:0 (26.) Maximilian Flux; 2:1 (49.) Labinot Elskani; 3:1 (70.) Ömer Yildirim; 3:2 (90.) Andrej Jörg (Foulelfmeter). - Schiedsrichter: Walzer (Elztal/Neckarburken). - Zuschauer: 150.

Die Kontrahenten früherer Landesliga-Zeiten hatten mit erheblichen Personalproblemen zu kämpfen. Bei den Gästen lief sogar Heiko Hörner (45

...
Sie sehen 6% der insgesamt 7004 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00