Lokalsport

Fußball

Wichtiger Sieg beim VfB Jagstheim

VfB Jagstheim – FC Creglingen 1:3

Ein Sieg beim VfB Jagstheim war das klare Ziel der Fußballerinnen des FC Creglingen, um sich in den oberen Gefilden der Tabelle der Frauenfußball- Bezirksliga festzusetzen.

Allerdings erwischten die Gastgeberinnen den besseren Start und setzten den FC immer wieder mit hohen Bällen unter Druck. Mit der Zeit erarbeiteten sich die Gäste mehr Ballsicherheit, schafften es zunächst jedoch nicht, einen Treffer zu markieren. Stattdessen war es der VfB, der noch vor der Pause die schmeichelhafte Führung erzielte. Creglingen ließ sich hierdurch nicht beirren und stellte nur fünf Minuten später den Ausgleich wieder her, als Maren Gratz einnetzte.

Im zweiten Durchgang nahm der FC das Heft in die Hand und kontrollierte das Geschehen. Nach einer Ecke von Julia Hammel war Ramona Welzl zur Stelle und köpfte zur 2:1-Führung ein (64.). Die Gäste blieben in der Folge weiter dominant und ließen vor dem eigenen Kasten nur wenig zu. Den Schlusspunkt setzte Maren Gratz, die in der 84. Minute zum 3:1-Endstand traf.

Mit einer ähnlich konzentrierten Leistung sollte auch ein „Dreier“ gegen die Sechstplatzierte SGM Bühlerzell/Bühlertann möglich sein, die am heutigen Samstag um 17 Uhr bei den Creglinger Fußballerinnen gastiert. fcc