Lokalsport

Karate Den Bundestrainer überzeugt

Zweiten und dritten Platz belegt

Archivartikel

Ende Mai fand in Waldmichelbach das „U21 Randori“ des Karate-Bundestrainers statt. Das „U21 Randori“ dient der Frühsichtung der unter Zehnjährigen und zur Vergabe der Startplätze für Europa- und Weltmeisterschaften bei den Jugendlichen und Junioren.

Mit 675 Nennungen von 121 Vereinen aus elf Nationen hat es auch internationalen Charakter. Von der Sportkarateabteilung der Eintracht ´93

...

Sie sehen 63% der insgesamt 629 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00