Main-Tauber

Denkmalförderprogramm

15 060 Euro fürs Bursariat

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis/Bronnbach.Mit rund 7,1 Millionen Euro fördert das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau in der ersten Tranche des Denkmalförderprogramms 2018 die Erhaltung, Sanierung und Nutzung von Kulturdenkmalen in Baden-Württemberg.

Das Bursariat des Klosters Bronnbach erhält als einziges Denkmal im Mian-Tauber-Kreis für die Bauaufnahme einen Zuschuss von 15 060 Euro.

„Mit mehr als 90 000

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1324 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00