Main-Tauber

Ausgleichstock Verteilungsausschuss vergibt 25,7 Millionen Euro an finanzschwache Kommunen

4,5 Millionen Euro fließen ins Kreisgebiet

Archivartikel

Main-tauber-Kreis.Unter Vorsitz von Regierungspräsident Wolfgang Reimer hat der Verteilungsausschuss für den Ausgleichstock beim Regierungspräsidium Stuttgart in seiner Sitzung am gestrigen Dienstag rund 25,7 Millionen Euro an finanzschwache Städte und Gemeinden im Regierungsbezirk verteilt. Hiervon entfallen aus Bundesmitteln 0,4 Millionen Euro auf den Ausgleichstock 2 – KInvF-Fonds – für förderwürdige

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3390 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00