Main-Tauber

Feuerwehrförderung Regierungspräsidium Stuttgart bewilligt rund 14,6 Millionen Euro für Investitionen

761 000 Euro fließen in den Landkreis

Archivartikel

Das Regierungspräsidium Stuttgart hat finanzspritzen für die Feuerwehren im Regierungsbezirk bewilligt. Von insgesamt 14,6 Millionen Euro fließen 781 000 Euro in den Landkreis.

Main-Tauber-Kreis. Die Landkreise und Kommunen werden vom Land Baden-Württemberg bei der Finanzierung von Feuerwehrgerätehäusern und der Beschaffung von Fahrzeugen sowie von weiteren notwendigen

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2378 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00