Main-Tauber

In der Festhalle Bauernverband mit Podiumsdiskussion

Agrarpolitik der EU steht im Fokus

Archivartikel

Niederstetten.Die EU-Kommission veröffentlichte im Juni ihre Vorschläge zur Neuausrichtung der künftigen Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) nach 2020. Derzeit sind noch viele Fragen offen.

Diesen Fragen wird bei einer Veranstaltung am Freitag, 15. Februar, zum Thema „Landwirtschaft nach 2020 – Wohin steuert die Agrarpolitik?“ auf den Grund gegangen. Sie findet in der Festhalle „Alte Turnhalle“ in der

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1292 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00