Main-Tauber

Polizeibericht

Alkoholfahrten wurden gemeldet

Külsheim/Markelsheim.Unabhängig voneinander haben sich am Mittwochnachmittag zwei aufmerksame Zeugen bei der Polizei gemeldet. Beide hatten in Weikersheim wie auch in Külsheim Männer dabei beobachtet, wie sich diese offenbar alkoholisiert an das Steuer ihrer Pkw setzten und losfuhren.

Aufgefallen

Schon vor der Fahrt waren die jeweiligen Männer wegen ihres Alkoholgeruchs beziehungsweise schwankenden Gangs aufgefallen. Als die Polizei einen 74-Jährigen schließlich in Weikersheim antraf, ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von über 1,2 Promille. Bei dem 58-Jährigen in Külsheim handelte es sich um 1,6 Promille. Beide Herren mussten eine Blutprobe abgeben und können nun mit einer Anzeige rechnen.