Main-Tauber

Zwei Leichtverletzte

Auf das Stauende aufgefahren

Weikersheim.Drei beschädigte Fahrzeuge und zwei Leichtverletzte sind das Ergebnis eines Auffahrunfalls am Donnerstagnachmittag in Weikersheim. Ein 61-Jähriger war gegen 16.15 Uhr mit seinem Mercedes von Weikersheim kommend in Richtung Elpersheim unterwegs. Dabei bemerkte er nicht, dass sich vor dem Ortseingang von Weikersheim ein verkehrsbedingter Stau gebildet hatte. Dadurch fuhr der 61-Jährige auf den Mercedes einer 72-Jährigen am Stauende auf. Dieser wurde auf einen Fiat Ducato aufgeschoben, an dessen Steuer ein 33-Jähriger saß. Insgesamt entstand an allen drei Fahrzeugen Sachschaden in Höhe von circa 13 500 Euro. Die 72-Jährige und ihr Beifahrer wurden leicht verletzt. pol