Main-Tauber

Polizei erfolgreich 19-Jährige ist mutmaßliche Täterin

Betrügerin in Haft

Archivartikel

Würzburg.Nach einem erfolgreichen Enkeltrickbetrug, bei dem an eine zunächst Unbekannte 20 000 Euro ausgehändigt worden sind, konnte nun eine Tatverdächtige ermittelt werden.

Eine 19-Jährige sitzt bereits seit Ende März in Nürnberg in Untersuchungshaft.

Wie bereits berichtet, wurde ein Rentnerehepaar aus Würzburg Mitte März von einer angeblichen Nichte angerufen und um 25 000 Euro

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1380 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00