Main-Tauber

In Rothenburg

Betrügerische Anruferin

Archivartikel

Rothenburg.Eine betrügerische Anruferin, eine Frau L., meldete sich laut Polizeibericht am Donnerstag zur Mittagszeit bei einer 86-jährigen Rentnerin und gab sich als Mitarbeiterin eines Inkasso-Büros aus.

Die Anruferin wollte sie glauben machen, dass sie bei einem Problem helfen wolle. Angeblich schulde die ältere Dame einem Gewinnspiel-Unternehmen 300 Euro.

Würde sie die nicht bezahlen, so wollte sie der Senioren weismachen, drohten ihr ein Prozess und 4000 Euro Strafe.

Der Aufforderung, für 300 Euro Geldwert-Karten bei der Tankstelle zu kaufen und die darauf befindlichen Codes der Anruferin mitzuteilen, kam die Rentnerin nicht nach. Sie schöpfte Verdacht und meldete den Vorfall der Polizei.

Diese Betrugsmasche ist der Polizei bekannt und dürfte zu einer Serie gehören. pol