Main-Tauber

Taubertäler Wandertage Elfte Auflage startet am Wochenende

Bunte Farbenpracht des Herbstes erleben

Main-Tauber-Kreis.In der Ferienlandschaft "Liebliches Taubertal" finden am Wochenende von Freitag, 13., bis Sonntag, 15. Oktober, die 11. Taubertäler Wandertage statt. Insgesamt beteiligen sich 15 Städte und Gemeinden und bieten 21 geführte Wanderungen an. Auch in diesem Jahr können wieder die buntgefärbte Natur und die an den Wanderwegen gelegenen kulturellen Zeitzeugen erlebt werden. Interessenten können an den einzelnen Wanderungen noch kurzfristig teilnehmen.

"Die Taubertäler Wandertage sind noch jung und haben dennoch bereits eine Tradition", erklärt Landrat Reinhard Frank, erster Vorsitzender des Tourismusverbandes "Liebliches Taubertal". Denn alljährlich organisiert der Tourismusverband "Liebliches Taubertal" in Zusammenarbeit mit seinen Städten und Gemeinden geführte Wanderungen. "Bei allen Wanderrouten werden Flora und Kultur erläutert und dieser Mix sowie die geführte gemeinsame Wanderung machen das besondere Erlebnis der Taubertäler Wandertage aus", ergänzt Geschäftsführer Jochen Müssig vom Tourismusverband "Liebliches Taubertal".

Alle Wanderungen sind in einem übersichtlichen Flyer beschrieben. Darin sind auch die Treffpunkte und die Uhrzeiten der jeweiligen Wanderungen angegeben. Auch Kurzentschlossene können noch teilnehmen sich vorab unter www.liebliches-taubertal.de unter der Rubrik "Wandern" hierüber informieren. Zu allen Wanderungen können auch noch kurzfristig Wanderinteressierte hinzukommen.

Bei den 11. Taubertäler Wandertagen kann die Feststellung des Volkskundlers Wilhelm Heinrich Riehl "Ein Gang durchs Taubertal ist ein Gang durch die deutsche Geschichte" lebendig nacherlebt werden.