Main-Tauber

Visionen Martina Klärle zeichnete Ideen für die Zukunft

Chance für ländlichen Raum

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Für Martina Klärle sind Visionen kein Grund, um zum Arzt zu gehen. Vielmehr sieht sie in ihnen zukunftsweisende Ideen, die das Leben erleichtern und dabei noch gut für die Umwelt und das Klima sind. Für den Main-Tauber-Kreis sieht sie da durchaus Potenzial.

So gelte es, die Vorreiterrolle des Main-Tauber-Kreises im Land bei der Windenergie zu steigern, meinte sie. Den Kritikern, die von

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1735 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00