Main-Tauber

Burg Brattenstein „Festspiel-Aperitif“ des Jungen Theaters bei optimalen Rahmenbedingungen / 200 Kinder und Jugendliche auf der Bühne

Das Gänsehaut-Feeling gab es noch dazu

Archivartikel

Besser hätte der Rahmen beim Festspiel-Aperitif des Jungen Theaters nicht sein können: Frühlingstemperaturen, freudige Kinder und Jugendliche – und etwas nervöse Lehrer, Eltern und Großeltern.

Röttingen. Dass es mit etwas Verspätung losging – es mussten wegen des großen Andrangs noch Sitzgelegenheiten herbeigeholt werden, denn kein Stuhl blieb im großen Rund vor der Bühne der Festspiele

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4072 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00