Main-Tauber

Energieagentur Main-Tauber-Kreis Geschäftsführer Frank Künzig verabschiedet / Der 48-Jährige wechselt in die Privatwirtschaft

Der „Allrounder“ verlässt die „One-Man-Show“

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Der bisherige Geschäftsführer der Energieagentur Main-Tauber-Kreis, Frank Künzig, ist von Landrat Reinhard Frank verabschiedet worden. Der 48-jährige Diplomingenieur (FH) hat sich entschieden, eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen und wechselte zum 1. Oktober zur Firma Wittenstein nach Harthausen.

Frank Künzig war nach dem Abitur in Tauberbischofsheim und dem Studium an der

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3238 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00