Main-Tauber

Kreisjägervereinigung Von innen nach außen mähen rettet Wildtierleben

Die Frühmahd richtig gestalten

Archivartikel

Die Mahd von Grünland oder Energiepflanzen steht an. Der Termin fällt zusammen mit der Brut- und Setzzeit vieler Wildtiere, die in Wiesen und Grünroggen den Nachwuchs sicher wähnen.

Main-Tauber-Kreis. Doch „Ducken und Tarnen“ schützt zwar vor dem Fuchs, nicht aber vor dem Kreiselmäher. Darauf macht die Kreisjägervereinigung Mergentheim aufmerksam. Die KJV empfiehlt den Landwirten, den

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2437 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00