Main-Tauber

Hilfstransport Mitglieder des Vereins "Viitor -Zukunft" brachten mehrere Tonnen Lebensmittel und Kleidung sowie einen Schulbus ins rumänische Anina

"Die Menschen sind so dankbar für alles"

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Das Strahlen in den Augen der Kinder hat für alle Mühen entlohnt. Mit einem zufriedenen Blick ziehen Liane Klemm, Wolfgang Zöller, Oliver Sitko und Christian Endres ein positives Fazit des jüngsten Hilfstransports ins rumänische Anina. Die Bergarbeiterstadt im Westen des Landes ist das Ziel der Spenden, die der Hilfsverein "Viitor - Zukunft" unter der Leitung von Liane Klemm und Oliver Sitko

...
Sie sehen 8% der insgesamt 5555 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00