Main-Tauber

Land und Leute Luise Wirsching – eine Geschichtswissen-Sammlerin mit Astschere und Ziehharmonika

Ein voller Terminkalender gehört dazu

Archivartikel

Luise Wirsching lebt haarscharf außerhalb des Main-Tauber-Kreises – und ist weit über ihren zwischen Niederstetten und Rothenburg gelegenen Heimatort Spielbach hinaus bekannt.

Spielbach. Jüngst widmete sogar Gunter Haug in seinem Buch „Vorsetz“ Luise Wirsching ein Portrait. Ihr Markenzeichen ist das rote Kopftuch. Wenn’s um ihre Obstbäume geht, fragen immer wieder Menschen bei Luise

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5781 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00