Main-Tauber

Einbrüche in Wohnungen

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Als erfreulich bezeichnete Wolfgang Eble die Entwicklung bei den Wohnungseinbrüchen. Hier verzeichnet die Kriminalstatistik 2011 einen Rückgang von 8,7 Prozent. In 13 von 42 Fällen scheiterten die Langfinger an der Haustür oder an den Fenstern. "Das ist ein Zeichen für die verbesserte, einbruchshemmende Ausstattung vieler Häuser und guter Infos durch die polizeilichen Beratungsstellen", meinte

...
Sie sehen 46% der insgesamt 884 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00