Main-Tauber

Taubertal-Festival Rothenburger Polizei zieht ein erstes, durchweg positives Resümee

"Entspannt und gut gelaunt"

Archivartikel

Die Polizei hat über den Verlauf des Taubertal-Festivals eine positive Zwischenbilanz gezogen - angesichts der rund 18 000 Besucher hielten sich negative Vorfälle in engen Grenzen.

Rothenburg. Ein Spiegelbild der ersten Festivaltage waren der Veranstaltungsverlauf am Samstag sowie das Einsatzgeschehen in der Nacht zum Sonntag. "Entspannt und gut gelaunt", so die Rothenburger Polizei in

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3425 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00