Main-Tauber

Autofreier Sonntag Trotz Hitze viel los im Taubertal

Erstklassiger Botschafter

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Es waren zwar merklich weniger Teilnehmer am 9. Autofreien Sonntag im südlichen Taubertal als in den Vorjahren – Geschäftsführer Jochen Müssig vom Tourismusverband Liebliches Taubertal geht von knapp 20 000 aus – aber es war erneut eine Sympathieveranstaltung und ein erstklassiger Botschafter fürs Taubertal.

Auffallend viele machten sich schon deutlich vor dem offiziellen Startschuss um

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2313 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00