Main-Tauber

Konzert mit Otti Bauer

Es bleibt beim 18. Januar

Tauberbischofsheim.Die auf unserer gestrigen Seite 20 für Freitag, 4. Januar, angekündigte Veranstaltung „Ave Maria der Berge, das Tiroler Neujahrskonzert“ mit dem Kastelruther Männerquartett, dem Otti Bauer Ensemble, sowie der Meister-Violinistin Kim Leonores musste aus tourneelogistischen Gründen, auf Freitag, 18. Januar, um 20 Uhr in der Stadthalle in Tauberbischofsheim verlegt werden. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Wegen des jetzt erschienenen Interviews mit Bauer entstand terminliche Verwirrung: Der Beitrag stand in einer redaktionellen „Warteschlange“ – und der Konzerttermin hatte sich zwischenzeitlich bereits geändert. red