Main-Tauber

Suchtberatung Diakonisches Werk erhält mehr Förderung

Frage der Gerechtigkeit

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Zwei Träger von Suchtberatungsstellen gibt es im Main-Tauber-Kreis, führte Sozialdezernentin Elisabeth Krug bei der Sitzung des Ausschusses für Soziales, Bildung, Kultur und Verkehr aus. Die katholische AGJ Fachberatungsstelle für Prävention und Rehabilitation in der Erzdiözese Freiburg und das Diakonische Werk im Main-Tauber-Kreis.

Festgezurrt durch das Land sei die Förderung von

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1639 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00