Main-Tauber

Katholisches Bildungswerk

Highlands beeindruckten

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Eine überaus beeindruckende Fahrt erlebten mehr als 30 Teilnehmer durch die sagenumwobenen schottischen Highlands, durch die tief eingeschnittenen Täler (Glens) und entlang der langgezogenen Seen (Lochs). Die Rundreise ging von Edinburgh aus entlang der Nordsee nach St. Andrews, älteste Golfer- und Universitätsstadt Schottlands. Stationen waren unter anderem der beliebte Ferien- und Wanderort Pitlochry, Cawdor Castle, die Schlachtfelder „Culloden Battlefields“, die Whisky-Brennerei „Ord“, die Einkaufsmetropole Inverness, Lochness, die größte Insel der Inneren Hebriden, die „Isle of Skye“, Felsnadel „Old Man of Storr“, der Küstenort Mallaig, das berühmte Glenfinnan Viadukt, die Hafenstadt Oban, die Inseln Mull, Iona und Staffa sowie die Rosslyn Chapel, eine kleine gotische Kapelle. Einen großen Gegenpol zu den sagenumwobenen, oft mystisch anmutenden Highlands und Inseln boten die beiden großen Städte Glasgow und Edinburgh. Glasgow mit einer lebendigen Innenstadt. kab