Main-Tauber

Langstreckenlauf Vorbereitung auf Marathon

In der Laufgruppe langsam steigern

Archivartikel

Mulfingen.Das Problem: Zehn oder sogar 21 Kilometer am Stück zu laufen ist für Sportmuffel und Laufanfänger eine echte Herausforderung. Die Lösung: Mitmachen bei der Laufgruppe 0-10-21, die ab Mai wieder in Niedernhall und Mulfingen trainiert.

Bereits 2017 und 2018 war die Aktion ein voller Erfolg. Insgesamt rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer trainierten rund vier Monate lang gemeinsam unter der Leitung von Ralf Stehle, Referent für Betriebliches Gesundheitsmanagement bei ebm-papst, und seinem erfahrenen Trainerteam.

Für die dritte Auflage der Wettbewerbsvorbereitung können sich ab sofort wieder interessierte Hobbyläufer und Sportneulinge anmelden, die Lust haben, beim 10-Kilometer-Lauf oder Halbmarathon des ebm-papst Marathons am 8. September 2019 an den Start zu gehen.

Trainiert wird ab Mitte Mai jeweils dienstags um 18:30 Uhr in Niedernhall und mittwochs um 17 Uhr in Mulfingen. In beiden Gruppen gibt es schnellere und langsamere Laufteams. Belastung und Laufdistanz werden nach und nach gesteigert. Jeder Teilnehmer erhält einen persönlichen Trainingsplan.

Der Startschuss fällt am Donnerstag, 4. April um 17 Uhr bei ebm-papst in Mulfingen. Die Anmeldung ist per Mail mit vollständigem Namen, der Mailadresse, der sportlichen Vorerfahrung, der T-Shirt-Größe und des bevorzugten Trainingsortes (Niedernhall oder Mulfingen) über trainingscamp@ebmpapst-marathon.de möglich. pm