Main-Tauber

Bundespolizei

Informationen über Ausbildung

Main-Tauber-Kreis.Eine offene Sprechstunde der Bundespolizei findet am Donnerstag, 25. April, von 14 bis 17 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Arbeitsagentur in der Pestalozziallee 17 in Tauberbischofsheim statt.

Jürgen Krämer, Einstiegsberater der Bundespolizei, informiert über die Ausbildung- und Studienmöglichkeiten der verschiedenen beruflichen Laufbahnen.

Krämer erklärt, wie die Einstellungsvoraussetzungen sind, das Bewerbungsverfahren aufgebaut ist, den Ablauf und die Inhalte der Ausbildungs- und Studiengänge sowie Karrieremöglichkeiten. Die Veranstaltung wird am Donnerstag, 13. Juni, von 14 bis 17 Uhr noch einmal wiederholt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wer sich online vorab über die einzelnen Berufe informieren möchte, findet viel Wissenswertes unter www.komm-zur-bundespolizei.de und www.berufenet.arbeitsagentur.de.

Wer sich lieber Kurzfilme über die Berufe anschaut, kann diese unter www.berufe.tv tun. pm