Main-Tauber

Hochwasser Die Zwei-Flüsse-Stadt Wertheim an Main und Tauber wird seit Jahrhunderten immer wieder überflutet

Kapitulation vor dem Wasser

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Die Brühe kommt von unten. Gurgelnd steigt sie aus den Kanälen auf, breitet sich aus, flutet jede Senke. Zuvor waren die Pegel von Main und Tauber ständig beobachtet worden, die Hochwasservorhersagezentrale (HVZ) entpuppt sich als zuverlässige Quelle. Ab 5,20 Meter, das wissen die Wertheimer, fließt das Wasser in die Altstadt.

Die Verantwortlichen von Stadt, Feuerwehr und anderen

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3736 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00