Main-Tauber

Vortrag Dr. Ulrich Bürger vom Kommunalverband für Jugend und Soziales referierte über Perspektiven von jungen Menschen und Familien im demografischen Wandel

Kinder und Jugendliche sind knappes Gut

Archivartikel

Es war das letzte Referat, das Dr. Ulrich Bürger vor seinem Ruhestand bei der jüngsten Sitzung des Jugendhilfeausschusses hielt. Erneut ging es um die demografische Entwicklung.

Main-Tauber-Kreis. Dem Pädagogen und Sozialwissenschaftler beim Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg (KVJS) geht es um Grundsätzliches: Kinder, Jugendliche und Familien gilt es zu stärken,

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5431 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00