Main-Tauber

Aus dem Förderprogramm des Landes Sieben Feuerwehren erhalten Zuschüsse / Löwenanteil geht nach Tauberbischofsheim

Kräftige Finanzspritze für eine neue Drehleiter

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Sieben Feuerwehren im Main-Tauber-Kreis bekommen Mittel aus dem Förderprogramm 2017 des Landes Baden-Württemberg. Insgesamt stehen 625 776 Euro zur Verfügung. Die Förderbescheide wurden den betroffenen Gemeinden vom Landratsamt Main-Tauber-Kreis als zuständiger Bewilligungsstelle übersandt. Zuvor hatte Kreisbrandmeister Alfred Wirsching die Anträge aus den Städten und Gemeinden

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4533 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00