Main-Tauber

Aus dem Förderprogramm des Landes Sieben Feuerwehren erhalten Zuschüsse / Löwenanteil geht nach Tauberbischofsheim

Kräftige Finanzspritze für eine neue Drehleiter

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Sieben Feuerwehren im Main-Tauber-Kreis bekommen Mittel aus dem Förderprogramm 2017 des Landes Baden-Württemberg. Insgesamt stehen 625 776 Euro zur Verfügung. Die Förderbescheide wurden den betroffenen Gemeinden vom Landratsamt Main-Tauber-Kreis als zuständiger Bewilligungsstelle übersandt. Zuvor hatte Kreisbrandmeister Alfred Wirsching die Anträge aus den Städten und Gemeinden

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4533 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00