Main-Tauber

Kommunaler Schuldenberg Der Trend zeigte bis 2013 erfreulicherweise nach unten / Eigenbetriebe sind nicht enthalten

Kreis liegt bei den "Miesen" im Mittelfeld

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Mit einem kommunalen Schuldenberg von zusammen rund 103,81 Millionen Euro starteten die Gemeinden im Main-Tauber-Kreis ins Jahr 2014. Das waren 5,99 Millionen Euro weniger als im Vorjahr. Bezogen auf ganz Baden-Württemberg sanken die Schulden der kommunalen Kernhaushalte zum Stichtag 31. Dezember 2013 auf 6,36 Milliarden Euro. Pro Kopf ergibt das bei uns einen Betrag von 799 Euro.

Das

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2916 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00