Main-Tauber

Liebliches Taubertal

Kulinarische Angebote im März

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.„Taubertal kulinarisch erleben – Köstlichkeiten und genussvolle Verführungen“ lautet das Schwerpunktthema des Tourismusverbands „Liebliches Taubertal“ in diesem jahr. Zahlreiche Veranstaltungen rund um regionale und traditionelle Produkte lassen Besucher auch im März wieder kulinarische Momente erleben.

Die Hotels in Bad Mergentheim veranstalten am Samstag, 16. März, bereits zum vierten Mal eine kulinarische Bustour mit dem Oldtimerbus. Die fünf teilnehmenden Hotels „Das Schaffers“, „Hotel Alexa“, „Flair Hotel Weinstube Lochner“, „Ringhotel Bundschu“ und „Best Western Premier Parkhotel“ bieten ab 17 Uhr unter dem Motto „Taubertal trifft Italien“ ein Fünf-Gänge-Menü.

In jedem Hotel gibt es einen eigenständigen Gang mit passendem Wein. Informationen zur Veranstaltung und Tickets gibt es bei der Tourist-Information Bad Mergentheim unter der Telefonnummer 07931/574815.

Ein Fest zu Ehren des Heiligen Josef wird am Dienstag, 19. März, von 11 bis 22 Uhr im Kleintierzüchterheim in Markelsheim gefeiert. Die Gäste können ein Traditionsgericht sowie Kaffee und Kuchen genießen. Am Dienstag, 20. März, bietet der Kleintierzuchtverein von 11 bis 14 Uhr einen Mittagstisch für Firmen an. Unter der Telefonnummer 0171/6522226 gibt es nähere Auskünfte und werden Reservierungen entgegengenommen.

Beim Krimidinner „Mord in der Promiklinik“ können Gäste am Samstag, 23. März, als Hobbyermittler herausfinden, ob die Todesfälle auf einen Zufall zurückzuführen sind oder ob es sich um Mord handelt. Ab 19 Uhr bietet die Alte Füllerei der Distelhäuser Brauerei eine Mischung aus kulinarischen Köstlichkeiten und spannenden Krimifällen. Nähere Auskünfte gibt die Brauerei unter der Telefonnummer 09341/805820.

In Wertheim wird am Samstag, 30. März, ab 19 Uhr gegroovt. Das musikalische Angebot beim „Nightgroove – Kneipenfestival“ reicht quer durch die Stadt, quer durch die Jahrzehnte und quer durch viele Musikstile. Weitere Informationen gibt es bei der Stadtverwaltung Wertheim unter der Telefonnummer 09342/301103. tlt