Main-Tauber

Abfallwirtschaftsbetrieb Qualität des Biomülls im Main-Tauber-Kreis soll gesteigert werden / Zu viele Störstoffe zur Verwertung im Kompostwerk Würzburg

„Müllsheriff“ nimmt seinen Dienst auf

Archivartikel

Die Biotonne wird künftig von Fahrzeugen abgeholt, die mit einem Detektor zur Störstofferkennung ausgerüstet sind. Wer falsch entsorgt erhält erst die gelbe, dann die rote Karte.

Main-Tauber-Kreis. Die Abfuhr der Biotonnen im Main-Tauber-Kreis wechselt ab Dienstag, 3. April, von der bisherigen Entsorgungsfirma Kühl auf die Firma Seger Transporte GmbH & Co. KG aus Münnerstadt. Die Firma

...
Sie sehen 7% der insgesamt 6376 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00