Main-Tauber

Interview Geschäftsführer des Tourismusverbands blickt verhalten, aber durchaus optimistisch in die Zukunft / Abstandsregeln und Hygienevorschriften müssen beachtet werden

Müssig rechnet mit Zuspruch für die Ferienregion ab Juni

Archivartikel

Tourismus ist in der Region ein erheblicher Wirtschaftsfaktor. Den Geschäftsführer des Tourismusverbands „Liebliches Taubertal“ fragten die FN nach seiner Prognose in und nach Corona-Zeiten.

Main-Tauber-Kreis. Die Pläne waren erstellt, die Broschüren und Verzeichnisse gedruckt. Jetzt liegen sie erstmal da wie Blei. Großveranstaltungen sind zunächst bis Ende August ausgesetzt, die Hotels

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5559 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00