Main-Tauber

Bundesweiter Astronomietag am Samstag, 24. März Die Sternwarte auf dem Weikersheimer Karlsberg hat ein neues Teleskop in Betrieb genommen / Mit „Leader“-Mitteln finanziell gefördert

Neue Blicke in die Weiten des Universums

Archivartikel

Ob Hubert Kah einst in den „Sternenhimmel“ geblickt hat, sei mal dahingestellt. Die Mitglieder der Astronomischen Vereinigung indes tun’s – ab sofort mit einem hochmodernen, neuen Teleskop.

Weikersheim. Voller Stolz präsentiert Rainer Zierlein bei einem Vororttermin auf der Sternwarte auf dem Weikersheimer Karlsberg die neueste Errungenschaft des Vereins. „Wir sind dankbar dafür, es ist

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3977 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00