Main-Tauber

ADHS Erkrankungen in der Region stiegen laut Allgemeiner Ortskrankenkasse um 3,3 Prozent

Oft ist der kindliche Stress hausgemacht

Archivartikel

Heinrich Hoffmann, Autor des „Struwwelpeter“ hat bereits vor über 150 Jahren Auffälligkeiten im Kindes- oder Jugendalter festgestellt. Der „Zappelphilipp“ ist ein Beispiel.

Main-Tauber-Kreis. Wegen hyperkinetischer Störungen wie ADHS waren im Jahr 2016 im Main-Tauber-Kreis 364 AOK-versicherte Kinder und Jugendliche zwischen fünf und 19 Jahren in ärztlicher Behandlung. Die Zahl der

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3219 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00