Main-Tauber

Slow-Food-Messe in Stuttgart: Zahlreiche Produzenten und Einrichtungen aus dem Main-Tauber-Kreis präsentierten sich

Stimmiges Angebot aus dem Taubertal

Archivartikel

Stuttgart/Main-Tauber-Kreis. Bei der dritten Slow-Food-Messe in Deutschland, die auf der Neuen Messe in Stuttgart rund 40 000 Besucher zählen konnte, repräsentierten zahlreiche Produzenten und Einrichtungen den Main-Tauber-Kreis auf dem "Markt des guten Geschmacks".

Die hiesige Regionalgruppe, das so genannte "Convivium Mainfranken/Tauberfranken/Hohenlohe", war dort besonders stark

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4247 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00