Main-Tauber

Schnelles Internet Kreistagsmitglieder sprachen sich einhellig für den Breitbandausbau für die im Kreisgebiet noch nicht versorgten Haushalte aus

Verfahren muss komplett neu gestartet werden

Archivartikel

Der Breitbandausbau geht zügig voran, informierte Dezernent Jochen Müssig die Kreisräte bei ihrer Sitzung am Mittwoch. Einzige Sorge seien die restlichen weißen Flecken.

Main-Tauber-Kreis. Bis zum Jahresende soll das Basiskonzept mit seinen neun Ausbaugebieten fertiggestellt sein. Damit sind 97,5 Prozent aller Haushalte mit mindestens 50 Megabits pro Sekunde versorgt, führte Müssig aus.

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3591 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00