Main-Tauber

Bundesweiter Wettbewerb

Zukunftsorientierte Projekte gesucht

Archivartikel

Main-tauber-Kreis.Unter dem Motto „digitalisieren. revolutionieren. motivieren“ zeichnen die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und der langjährige Förderer „Deutsche Bank“ zukunftsorientierte Projekte aus, die die Bildungs- und Arbeitswelt revolutionieren. Gesucht werden Ideen, die Antworten auf diese Herausforderungen finden und Deutschland, aber auch Europa, in die Zukunft führen. Darauf weist die Wirtschaftsförderung des Main-Tauber-Kreises hin.

Noch bis Dienstag, 12. Februar, läuft der Bewerbungszeitraum für das deutschlandweite Projekt. Bewerben können sich Unternehmen, (Social) Start-up-Gründer, Projektentwickler, Forschungs- und Bildungseinrichtungen, Kunst- und Kultureinrichtungen, Initiativen, Vereine, Verbände, sozial und kirchliche Einrichtungen, Genossenschaften sowie private Initiatoren.

Nach den Kriterien Zukunftsorientierung, Innovation und Umsetzungsstärke sowie Vorbildwirkung und Ansporn wählt eine 17-köpfige Jury die zehn Preisträger aus. lra