Mosbach

Mosca-Wettbewerb Projekte bis 1. November einreichen

6000 Euro für besondere Initiativen

Archivartikel

Waldbrunn.Der Mosca-Projektwettbewerb geht in die nächste Runde: Gesucht werden Projekte mit dem Schwerpunkt auf soziales, integratives und kulturelles Engagement in Verbindung mit Nachhaltigkeit und Bildungsförderung.

Mit insgesamt 6000 Euro unterstützt die Mosca GmbH erneut Schulen, Vereine und Kindergärten mit ihren kreativen Ideen und Projekten.

Gefördert werden zeitlich und inhaltlich klar begrenzte Initiativen in der Gemeinde Waldbrunn und angrenzende Gemeinden in den Kreisen Neckar-Odenwald, Rhein-Neckar und Odenwald. Bewerbungsschluss ist am 1. November.

„Zahlreiche unserer Mitarbeiter sind in den Vereinen und gemeinnützigen Organisationen in den umliegenden Ortschaften ehrenamtlich engagiert“, erläutert Timo Mosca. „Leider können viele der dort aufkommenden Projektideen aus staatlichen Mittel nicht oder nicht ausreichend gefördert werden.“

An dieser Stelle setzt der Mosca-Projektwettbewerb an. Ein fachkundiger Beirat wählt die eingereichten Projekte aus, die Mosca mit dem zur Verfügung stehenden Spendenbetrag unterstützen wird.