Mosbach

Tagebuch von Dietmar Riemann Eintrag vom 11. November 1989 befasste sich mit den Geschehnissen rund um den Mauerfall aus Sicht des Fotografen

„Aber das Irrationalste ist am 9. November passiert“

Archivartikel

Berlin.„Mir geht es schlecht. Ich bin total am Boden. Arbeit ist für mich nur sehr schwer zu finden. Alle sagen mir das ins Gesicht. Aber mein seelischer Zustand hat vor allem etwas mit den Vorgängen in der DDR zu tun. Die politische Entwicklung in der DDR – vor Wochen noch nicht einmal zu ahnen – hat sich in den letzten Tagen überschlagen. In unserer alten Heimat hat es dramatische Veränderungen

...

Sie sehen 6% der insgesamt 6642 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00