Mosbach

Rosi Scherer im „fideljo“

„Allein ist man weniger zu zweit“

Archivartikel

Mosbach.Die „MOSkito“-Kabarettistin Rosi Scherer präsentiert am Samstag, 13. Oktober, ihr erstes Solo-Programm „Allein ist man weniger zu zweit“ im „fideljo“, dem Zentrum für Kultur und Begegnung. Die Premieren-Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, Einlass in den Eventbereich wird ab 19.30 Uhr gewährt.

Das Publikum wird ein lustiges und überraschend neues Format erleben. Nachdem Rosi Scherer

...

Sie sehen 64% der insgesamt 609 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00