Mosbach

„SWR1 Pop & Poesie in Concert“ Band spielt am 21. Juli im Rahmen des Mosbacher Sommers

Als Musiker und Schauspieler voll und ganz gefordert

Archivartikel

Mosbach.Nachdem „SWR1 Pop & Poesie in Concert“ bereits 2016 beim Mosbacher Sommer begeisterte, kommt die Veranstaltung in diesem Jahr mit neuem Programm in den Großen Elzpark. Am Samstag, 21. Juli, präsentieren Moderator Matthias Holtmann und sein Team aus Schauspielern und Musikern um 20 Uhr unter dem Motto „Feelin‘ Alright“ weitere Perlen aus der Geschichte der Popmusik.

Bei dem Konzert spielen neun Musiker, Sänger und Schauspieler die größten Hits aller Zeiten in ganz individuellen Versionen – in der Originalsprache und in der deutschen Übersetzung. Diese werden durch die Schauspieler harmonisch in die Inszenierung eingewoben und auf der Bühne dargeboten. Durch die Show führt SWR1-Moderator Matthias Holtmann, der aber neben seiner Moderation in ganz verschiedene Rollen schlüpfen muss – ebenso wie alle anderen Künstler. Jedes Ensemblemitglied musiziert, singt, schauspielert und tanzt.