Mosbach

Buchvorstellung Tobias Markowitsch präsentiert sein neues Werk

Eng verbunden mit „Goldfisch“

Archivartikel

Mosbach.Die komplexe Geschichte des 1944 in den Obrigheimer Gipsstollen verlagerten Daimler-Benz-Flugmotorenwerks Genshagen hat der Historiker Tobias Markowitsch im nunmehr siebten Band der Buchreihe „Beiträge zur Geschichte des Neckar-Odenwald-Kreises“ zusammengefasst. Präsentiert wird das Buch mit dem Titel „Verlagert - demontiert - ausgeschlachtet. Goldfisch 1944-1974. Vom NS-Rüstungsbetrieb zur

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2274 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00