Mosbach

Im Hospitalhof Mosbach „Fliegende Volksbühne“ Frankfurt tritt am Freitag, 10. Augst, um 20 Uhr auf

Goethe und Faust im Visier der Komiker

Mosbach.Die „Fliegende Volksbühne“ Frankfurt kommt am Freitag, 10. August mit ihrem Kultstück Faust in den Hospitalhof nach Mosbach. Um 20 Uhr beginnt die Goethe- und Faust-Belustigung mit Michael Quast und Philipp Mosetter. Quast schlüpft in die Rolle des multiplen Rollengestalters, zuständig für Personal und Geräuschkulisse, während sich Mosetter um Subtext und Bühnenbild kümmert. Die „Fliegende Volksbühne“ Frankfurt Rhein-Main ist ein gemeinnütziger Verein. Seit ihrer Gründung im November 2008 beschäftigt sie sich mit der Volkstheatertradition. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Alten Mälzerei statt.