Mosbach

In der Arrestzelle

Mit dem Kopf gegen die Wand gerannt

Archivartikel

Mosbach.Weil er mit dem Kopf gegen die Wand einer Arrestzelle des Mosbacher Polizeireviers rannte, musste ein Mann am späten Samstagabend vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gefahren werden. Der 42-Jährige fiel auf, weil er in einer Mosbacher Gaststätte andere Gäste anpöbelte. Aufgrund seiner offensichtlichen, starken Trunkenheit wurde zunächst der Rettungsdienst alarmiert. Da sich der Mann gegenüber

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1150 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00